Happy Birthday Coco Chanel! 10 meiner Lieblingszitate von Chanel

Coco Chanel ist für mich ein Vorbild der Weiblichkeit, der Stärke und Stills. Sie hat vieles geschafft, wovon die anderen nur träumen. Sie hatte ein Traum und sie hat Ihr Traum zum Ziel und zu Ihrem Erlog gemacht. Was sie mit der Mode und den Vorurteilen des 20en Jahrhunderts gemacht hat, braucht keine große Beschreibung.

Ihr außerordentlicher Einfluss auf die Haute Couture war so bedeutend, dass sie als einzige Person aus dieser Berufsgruppe von der US Zeitschrift Time Magazine zu den 100 einflussreichsten Personen des 20. Jahrhunderts gezählt wurde.

1916 breitet sie einer funktionellen Damenmode mit wadenlangem Rock, lose gegürtetem Oberteil und Kurzhaarschnitt den Weg. In den 1920er-Jahren kreierte Coco Chanel das bis heute nicht mehr aus der Damengarderobe wegzudenkende „Kleine Schwarze Kleid“. 1923 brachte sie das Parfum „Chanel Nº 5“ auf den Markt. Ab Mitte der 1950er Jahre wurde ihr Chanelkostüm mit losem, meist bordiertem Jäckchen und ausgestelltem Rock weltbekannt. Ihre Entwürfe und Designs gelten als absolute Meilensteine der Mode.

Ja Sie ist eine der stärksten und interessantesten Frauen des 20. Jahrhunderts.

Meine 10 Lieblingszitate von Coco Chanel:

„Luxus ist nicht das Gegenteil von Armut, sondern von Vulgarität. Luxus heißt ein Stoffmantel mit Seidenfutter oder mit Pelz, aber innen. Man wirft den Mantel auf einen Stuhl, und das Futter kommt zum Vorschein. Sonst nicht. Die Dame allein weiß, daß sie Seide oder Pelz trägt. Sie hat es nicht nötig, darauf hinzuweisen. Das ist Luxus.“

„Schmuck soll einen nicht wohlhabend erscheinen lassen, sondern schmücken. Deshalb habe ich immer gerne falschen Schmuck getragen.“

„Ein Dekolleté ist jener schmale Grat, auf dem der gute Geschmack balanciert, ohne herunterzufallen.“

„Stil ist die Geliebte der Kunst.“

„Zwei Dinge wird ein Mann niemals verstehen: Das Geheimnis der Schöpfung und den Hut einer Frau.“

„Eleganz ist Verweigerung!“

„A girl should by two things glassy and fabulous“

„I don’t do fashion. I am fashion“

„La mode se démode, le style jamais“ (verständlich auf jeder Sprache )

„Mode ist nichts, was nur in Kleidung existiert. Mode ist in der Luft, auf der Straße, Mode hat etwas mit Ideen zu tun, mit der Art wie wir leben, mit dem was passiert.“

Freue mich über Deine Kommunikation mit mir, indem Du den Artikel likes oder mit Deinen Freunden teilst <3

Hast Du auch eine Meinung dazu? Just Shoot! Verfasse Dein Kommentar: